de | en
MENU

Outdoor Sportarten

Outdoor-Freizeit: Aktiv in der Natur


Möchten Sie das Zillertal auf aktive Weise kennenlernen und in die natürlichen Elemente der Alpen eintauchen? Bei spannenden Freizeit-Unternehmungen wie Klettern, Canyoning oder Rafting geht es um Körperbeherrschung, Teamspirit, eine kleine Portion Mut und natürlich jede Menge Spaß!

Klettersteige in Mayrhofen

Wenn man schon in den Bergen ist, dann gibt es nur eine Richtung: und zwar nach oben! Direkt in Mayrhofen warten gleich mehrere Klettersteige mit leichtem bis schwierigem Schwierigkeitsgrad. Bis zum Klettersteig Huterlaner, dem Klettergarten Himmelsleiter und dem Klettersteig Zimmereben müssen Sie von unserem Appartement aus etwa 30 Minuten Fußweg einberechnen. Noch mehr Kraxelvergnügen versprechen die Möglichkeiten am Penken.

1. Hunterlaner-Steig – der Familiensteig

  • Geeignet für: Anfänger und Kinder
  • Länge: 560 m
  • Schwierigkeitsgrad: C/D
  • Highlight: Seilbrücke
  • Dauer: 1 Std. bis 1:30 Std

2. Pfeilspitzwand – der jüngste Talklettersteig

  • Geeignet für: Fortgeschrittene
  • Länge: 700 m
  • Schwierigkeitsgrad: C/D
  • Highlight: Glocke läuten und Liebesgrotte
  • Dauer: 1:30 Std. bis 2:05 Std.

3. Zimmereben – Klettersteig mit Überhängen

  • Geeignet für: Fortgeschrittene und Geübte
  • Länge: 450 m
  • Schwierigkeitsgrad: D/E
  • Highlight: Seilbrücke im oberen Abschnitt
  • Dauer: 1:30 Std. bis 2:05 Std.

Pfeilspitzwand Klettersteig Mayrhofen-Hippach

Canyoning: in die Gebirgswelt eintauchen

Klettern, Rutschen, Schwimmen, Abseilen und Sprünge in glasklares Gebirgswasser: Canyoning verbindet Action, Spaß und Entdeckungen in der Natur wie kaum ein zweites Freizeitvergnügen. Eine der ersten Anlaufstellen für Canyoning in Mayrhofen ist Actionclub – ein Anbieter, der sich auf Outdoor-Abenteuer spezialisiert hat. Gemeinsam mit geschulten Führern geht es auf verschiedenste Canyoningtouren für Einsteiger, Fortgeschrittene oder Familien.

Rafting: zum Meister der reißenden Fluten werden

Beim Rafting müssen Stromschnellen und so manche turbulente Passage überwunden werden. Damit man im Boot zum Ziel gelangt, ist Teamwork angesagt – jeder Teilnehmer muss seinen Beitrag gegen die Macht der Wellen leisten. Das Abenteuer Rafting kann direkt in Mayrhofen beginnen und führt in Flussrichtung des Ziller bis nach Hippach. Die Veranstalter stellen das nötige Equipment zur Verfügung und informieren über alle wichtigen Sicherheitsaspekte. So wird Rafting zum Vergnügen für die ganze Familie!