de | en
MENU

Wandern im Zillertal

Wandern rund um Mayrhofen


Leichte Spazierwege, mittelschwere Strecken für einen angenehmen Tagesausflug, Gipfeltouren und sogar Weitwanderwege – die Region Mayrhofen lässt das Herz so manchen Wanderfreundes höher schlagen. Unser Apartmenthaus eignet sich ideal als Ausgangspunkt für aktiv gestaltete Urlaubstage!

Wandern und Höhenluft genießen

Möchten Sie Ihre Wanderung am liebsten direkt am Berg beginnen? Mit den Mayrhofner Bergbahnen wird der Weg auf mehr als 2.000 Höhenmeter zur Genussfahrt. Zur Wahl stehen dabei die Ahornbahn und die Penkenbahn, die zu den beiden Hausbergen Mayrhofens führen.

Die meisten Bergwanderwege starten direkt an der Bergstationen der Liftanlagen. Vom Penken könnte es nun noch höher hinaus bis zum Rastkogel auf 2.700 Höhenmeter gehen. Die vierstündige Wanderung bietet sehenswerte Alpenimpressionen und traumhafte Höhenwege.

Der „Geniesserberg“ Ahorn bietet ebenfalls eine Fülle von Wanderrouten, die sich ideal mit einem Besuch des Ahornsees oder der im Sommer täglich stattfindenden Greifvogelshow verbinden lassen.

Geführte Wanderungen

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ist ein Paradies für sich. Südlich von Mayrhofen gelegen entfaltet sich hier ein naturbelassener Bereich mit beinahe 4.000 Meter hohen Gipfeln, 80 Gletschern und einer wertvollen Kulturlandschaft. Eine beliebte Tour führt „Rund um Mayrhofen“. Gemeinsam mit den Einheimischen Naturparkführern erfährt man Interessantes zur alpinen Natur, entdeckt den geschützten Scheulingwald und genießt den Ausblick in die Zillerschlucht, die Tuxbachklamm und auf den Penken. Unterwegs gibt es immer wieder verlockende Einkehrmöglichkeiten, die den Ausflug bereichern. Für die geführte Wanderung sollten Sie etwa drei Stunden einplanen.

Die Zillertaler Activcard

Täglich eine Berg-Talfahrt mit einer von 11 Seilbahnen, freier Eintritt in alle 6 Freischwimmbäder und freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel.

Mehr Informationen

Mayrhofen im Sommer