de | en
MENU

Weitere Wintersportarten

Noch mehr Wintersport rund um Mayrhofen


Möchten Sie den Winter aktiv verbringen? Solange der Schnee im Zillertal regiert, bleibt Langeweile ausgeschlossen. Wie wäre es mit einer Winterwanderung in Schneeschuhen, einem Ausflug zur Eislaufbahn oder einer flotten Rodelpartie? Abseits der Pisten der Skigebiete gilt es viel zu erleben!

Langlaufen

Fürs Langlaufen müssen Sie nicht erst lange laufen: gleich beim Appartementhaus Villa Romantica beginnt die Strasser Loipe, für die Sie eigentlich nur die Haustüre öffnen müssen. Das Streckenprofil bleibt auf einer Länge von 800 Meter sehr eben. Direkt in und am Rande von Mayrhofen warten weitere Loipen wie die Durst Loipe, die Moser Loipe oder die Marathonloipe mit 4,3 Kilometern Länge. In den benachbarten Skigebieten Hochfügen-Hochzillertal und Gerlos warten zudem einige erstklassige Höhenloipen.

Rodeln

2,5 Kilometer Länge und 420 Meter Höhendifferenz: die Rodelbahn Wiesenhof bietet alles, was es für ein zünftiges Rodelvergnügen braucht. Start ist der Gasthof Wiesenhof, den man zuvor allerdings noch zu Fuß oder mit dem Taxi erreichen muss. Die Rodeln sollten vorab im Tal geliehen werden. Wenn das noch nicht genügt, wartet im benachbarten Skigebiet der Zillertal Arena die längste Rodelbahn der Region! Die Rodelbahn Gerlosstein ist 7 Kilometer lang und bis in die Nacht hinein beleuchtet.

Skitouren

Mayrhofen besitzt zwei Skiberge, die genügend Möglichkeiten für Skitouren bereithalten. Abseits der abgesteckten Pisten geht es dann durch den Tiefschnee, an spannende Aufsteige und rasante Abfahrten durch unberührten Schnee. Zu den beliebten Skitouren gehört beispielsweise der Aufstieg zur 2.900 Meter hohen Ahornspitze. Der Weg ist das Ziel, denn die Bilderbuch-Winterlandschaften, die magische Stille und große Freiheit sind ein Genuss für sich.